ÜBER UNS

Ida und Edi Wassmer

Ida ist in einer humanistischen, sozialistischen Familie in Rotterdam, Holland, aufgewachsen.  Als junge Frau arbeitete sie als Leiterin in einem Kinderheim. An einem Karfreitag las sie den Kindern pflichtmässig die Leidensgeschichte Jesu vor. Die Geschichte berührte sie zu Tränen und war der Anfang ihres Glaubensweg.

 

Edi Wassmer ist zweimal geboren, das erste Mal im Spital Bülach (CH), das zweite Mal in Hallenstadium Zürich, als er 16 war und sein Leben Gott übergab. 

 

Die beiden haben sich kennengelernt in Frankreich bei der Jugendmission Operation Mobilsation. Heute haben sie sechs Kinder und Enkelkinder. 

Nach dem Besuch des Baptisten–Seminars in Paris dienten sie in einer holländischen charismatischen Gemeinde.

Es zog sie dann nach südlich Afrika vor vielen Jahren, wo sie in der Erweckungsbewegung von verschiedenen Gemeinden dienten. Sie sahen u.a. eine Baptistengemeinde von 50 auf 5000 Besucher anwachsen in Südafrika. Besondere Dienste hatten sie in Erstenrust, (SA), Namibien, Botswana, Lesotho. 

Nach ihrer Rückkehr widmeten sie sich dem Gemeindebau und Grossevangelisationen in Europa, u.a. CFAN, Benny Hinn.

Schon als Junge träumte Edi von Missionsarbeit in Indien. Der Traum ging in Erfüllung. Während den letzten 20 Jahren bauen Ida, Edi und ihre Kinder die EWM-Indienmission.

Bewogen von den leeren Kirchgebäuden in Frankreich, bauen sie aktuell in Zusammenarbeit mit lokalen Gläubigen, neue Gemeinden. 

PARTNER

Sie sind herzlich eingeladen, um Missionspartner zu werden! Wir sind dankbar für Ihre Gebete und finanzielle Unterstützung unserer Arbeit. 

Treten Sie mit uns in Kontakt!

1/1