KINDERHEIM/WITWEN

In Chinamamididpalli (an der Ostküste Indiens) übernahmen wir erstmal ein vernachlässigtes Haus, um arme Kinder und Waisen unterzubringen. Es wurden für medizinische Versorgung und schulische Ausbildung gesorgt. Für mehr Details siehe Reisebericht.

Auch für Witwen wurde ein Zuhause eingerichtet mit Lebensunterhalt. Witwen in Indien werden oft ausgestossen und sind brotlos. 

1/1