Bibelschule/Kirchen

Neue Gemeinden wurden gegründet und Kirchen gebaut im West Godavri Gebiet.  Bei der Eröffnung waren die Kirchen sofort voll mit Alt- und Neubekehrten. Besonders die armen Menschen von Indien verlangen nach dem liebevollen Gott. 

 

Auch bauten wir eine Bibelschule in diesem Gebiet, in Chinamamidipalli, um Pastoren für die neu entstandenen Kirchen auszubilden. 

Der Ansatz der Bibelschule fördert Selbständigkeit und Nachhaltigkeit: Sechs Monate Bibelschulausbildung und sechs Monate lang begleitete, praktische Evangelisationseinsätze. Darnach einen Jahreslohn, um während diesem Jahr eine sich selbsttragende Gemeinde mit Gemeindeleiter aufzubauen.

„Was du von mir gehört hast vor vielen Zeugen, das befiehl treuen Menschen an, die tüchtig sind, auch andere zu lehren“. 2. Tim. 2,2  

1/1