HERZ FÜR Europa

Es gibt nichts Herrlicheres, als das Wirken des Heiligen Geistes zu erleben. In unseren jungen Jahren, während dem Besuch des Baptisten Seminars in Paris, erlebten wir eine mächtige Taufe im Heiligen Geist, wie es an Pfingsten geschah. Dies gab unserem geistlichen Leben eine ganz neue Dimension.

Mit grosser Freimütigkeit predigten wir fortan auf dem "Place de Bastille" in Zusammenarbeit mit der Pariser Heilsarmee. Der Gehsteig und die Strasse füllten sich mit Zuhörern. Die Polizei bat uns, in der Seitenstrasse weiter zu machen, damit der Verkehr freie Durchfahrt hätte.

Die Passanten blieben stehen und hörten aufmerksam zu. Denn Sie wurden durch den aus und fliessenden Heiligen Geist von der Wahrheit des Evangeliums überzeugt. Sie erlebten inneren Frieden, Liebe und Freude durch den Heiligen Geist. Sie schöpften neue Hoffnung und Kraft fürs tägliche Leben.

Dank dem vergossenen Blut Jesus, kann jeder gläubige Mensch diesen wunderbaren Heiligen Geist erfahren und empfangen, mit der wunderbaren Gabe des Zungenredens. Es ist unser grösstes Verlangen, dass möglichst viele Menschen in Europa Jesus und den Heiligen Geist kennenlernen und erleben.

Deshalb haben wir in den vergangenen Jahren das Evangleium in Europa verkündet in grossen und kleinen Versammlungen mit Fernseh-Sendungen, in Zusammenarbeit mit namhaften evangelisten wie Reinhard Bonnke und Benny Hinn.

Dieser Dienst macht Freude und wir werden ihn auch weiterhin tun. Europa liegt uns am Herzen, denn Europa wird auch von vielen asiatischen und arabischen Touristen besucht. Deshalb haben wir für verschiedene Städtze eine 'City Bible' drucken lassen, so auch in Arabischer Sprache. Die Touristen nehmen dieses Neue Testament in ihrer eigenen Sprache gerne und dankbar entgegen. So wird das Evangelium aus Europa hinausgetragen und Europa wird so zum Segen für die weite Welt.

 

1/1